In 19 Jahren Theaterarbeit mit Jugendlichen konnte ich einen Schatz heben:
Jugendliche zeigten künstlerische Fähigkeiten, die ihnen niemand zugetraut hätte - erst recht nicht sie selbst. Unser Theaterspiel ist ein Erlebnisraum, in dem oft Raupen zu Schmetterlingen werden.
Die Themen meiner Theaterstücke sind vordergründig leichte Kost. Bei tieferem Einblick jedoch entdeckt man gesellschaftskritische Fragen, die zum Nachdenken anregen.