Auszeichnung des Landes Kärnten

Am 13.9.2017 wurde Margareta Riefenthaler für ihr Engagement das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich verliehen. Nähere Informationen: Amt der Kärntner Landesregierung

Margareta im Gespräch: "... Ich bin sehr berührt, daß meine Arbeit mit den Straßenjugendlichen geehrt wurde. Die Kraft für meine Arbeit verdanke ich vor allem meinen Kindern, die mich immer unterstützen .... DANKE ! ".


"MEINEDEINE Familie" ... das neue Projekt entsteht !

Für das "Theaterprojekt mit Straßenjugendlichen" der KUB arbeite ich zur Zeit an einem neuen Theaterstück:

"Ein in die Jahre gekommener selbsterwählter Single beschließt, nach einem turbulenten Leben mit unzähligen Frauen seine einzige verflossene Liebe wiederzufinden. Falls er diese Frau findet und sie noch zu haben ist, möchte er sein Singledasein aufgeben und noch heiraten. Für die Suche engagiert er einen Detektiv. Mit ihm sollte die Suche auf mehreren Ebenen Erfolg haben ...."

Die Proben beginnen im Herbst 2017.


VERLOREN IN BERLIN UND BUKAREST
Eine Ausstellung vom 16.3. bis 21.5.2017 im Willy-Brandt-Haus Berlin.

"Die beiden Fotografen Fara Phoebe Zötzsche und Massimo Bianca begleiten obdachlose Jugendliche in Berlin und Bukarest und erzählen von ihrem Überlebenskampf und ihren Geschichten."

Im Rahmen der Eröffnungsfeier am 15.3.2017 wurden das Theaterprojekt mit Jugendlichen und die Filmdokumentation "Von der Straße auf die Bühne - Straßenjugendliche spielen Theater" präsentiert.

Weitere Informationen auf der Seite Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e. V..


 

Der neue Film!
von Charly Hall im Auftrag der KuB Kontakt- und Beratungsstelle

Aus der Inhaltsbeschreibung des Filmemachers:
"... Mitten in der Berliner Innenstadt, nur wenige Gehminuten vom Bahnhof Zoo entfernt, befindet sich die Kontakt- und Beratungsstelle (KuB). Die Einrichtung kümmert sich um hilfsbedürftige Straßenjugendliche, bietet Verpflegung, Schlafplätze und Beratung an. Ziel ist es, die Kinder und Jugendlichen von der Straße zu holen. Da viele Jugendlichen die üblichen Hilfsangebote häufig nicht annehmen, hat sich die KuB schon vor vielen Jahren ein alternatives Konzept überlegt: das Theaterprojekt. Seit fast zwanzig Jahren holt die KuB Straßenjugendliche von der Straße auf die Bühne ...".


Hallo Nachbar

Ein Theaterprojekt der KuB Kontakt- und Beratungsstelle mit Straßenjugendlichen.
Buch und Regie: Margareta Riefenthaler

Aufführungen an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Grüner Salon

Dienstag 7. März 2017 um 19.30 Uhr - Urauffürhrung/Premiere
Mittwoch 8. und Donnerstag 9. März 2017 um 19.30 Uhr
weitere Vorstellungen
Eintritt: 12 Euro / ermäßigt 6 Euro
Karten: Telefonisch unter 030 - 24 06 57 77, im Vorverkauf unter ticket.volksbuehne-berlin.de oder an der Abendkasse


Aufführungen im Coupé Theater Hohenzollerndamm 177, Berlin-Wilmersdorf

Samstag 11. und Sonntag 12. März 2017 um 19.30 Uhr
Eintritt: 12 Euro / ermäßigt 6 Euro
Karten: Vorbestellung unter 030 - 61 00 68 11 oder an der Abendkasse


Mit freundlcher Unterstützung von:
Lionsclub Glienicker Brücke, Berlin American Club e.V., Familie Gisela Röver, Ed und Kitty Wilson und C.-J. Scharnowske

 


Das neue Projekt entsteht ....

Für das "Theaterprojekt mit Straßenjugendlichen" der KUB
arbeite ich zur Zeit an einem neuen Theaterstück.
Vorraussichtlich wird es eine Kriminalkomödie werden.

Im Herbst 2016 werden wir mit den Proben beginnen.
Die Uraufführung ist für Februar oder März 2017 geplant.


Whisky und Brot - weitere Vorstellung !

Samstag, 28. März um 19 Uhr
Gemeinde Nikolassee, Jochen-Klepper-Saal
Kirchweg 6, 14129 Berlin-Zehlendorf
Karten an der Abendkasse erhältlich
10 Euro / ermäßigt 5 Euro



Jetzt Tickets sichern!

Aktuelle Aufführung: Ach Heiko

Uraufführung:
04. März 2016 um 19 Uhr, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Dritter Stock
 
Weitere Aufführungen:
05. und 06. März 2016 um 19 Uhr, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Dritter Stock
11. März 2016 um 19 Uhr, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Roter Salon
22. März 2016 um 19 Uhr Hotel Berlin, am Lützowplatz im Saal Berlin-Berlin
 
Tickets Volksbühne:
030 - 240 65 777
Eintritt 12 Euro / ermäßigt 6 Euro

Whisky und Brot

Uraufführung/Premiere:
6.3.2015 um 19 Uhr, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, 3. Stock
AUSVERKAUFT !!!

Weitere Vorstellungen:
7.und 8.3.2015 um 19 Uhr, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, 3. Stock
9.3.2015 um 20 Uhr, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Grüner Salon

Tickets unter 030 - 240 65 777 oder
ticket.volksbuehne-berlin.de


Logo der Beratungsstelle KUB

Die KUB präsentiert das Theaterprojekt im Rahmenprogramm der Veranstaltung
"Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft -
AUFTAKTVERANSTALTUNG ZUR NEUEN JUGENDSTRATEGIE 2015-2018"
am 9. Juli 2015 in Berlin.

Veranstalter:
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und Koordinierungsstelle „Handeln für eine jugendgerechteGesellschaft" in Kooperation mit dem Bundesjugendkuratorium.

Nähere Informationen zur Veranstaltung:
www.jugendgerecht.de


24.6.2015
Neue Broschüre - Theaterprojekt der KUB
Danke, Flo, Du hast es nicht nur auf die Bühne sondern auch aufs Titelbild geschafft. Weiter so!

 


Whisky und Brot - weitere Vorstellung !

Samstag, 28. März um 19 Uhr
Gemeinde Nikolassee, Jochen-Klepper-Saal
Kirchweg 6, 14129 Berlin-Zehlendorf
Karten an der Abendkasse erhältlich
10 Euro / ermäßigt 5 Euro


6.3.2015
Premiere Whisky und Brot ... geschafft !!


5.3.2015
Generalprobe Whisky und Brot ... noch 27 Stunden bis zur Premiere !!



Aktuelle Aufführung: Whisky und Brot

Uraufführung/Premiere:
6.3.2015 um 19 Uhr, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, 3. Stock
AUSVERKAUFT !!!

Weitere Vorstellungen:
7.und 8.3.2015 um 19 Uhr, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, 3. Stock
9.3.2015 um 20 Uhr, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Grüner Salon

Tickets unter 030 - 240 65 777 oder
ticket.volksbuehne-berlin.de


4.2.2015

Die Autorin Pauline Krebs veröffentlicht in "Berline Akzente Online" in der Rubrik "Stadt und Szene" den Bericht "Runter von der Straße, rauf auf die Bühne". Danke Pauline, es hat Spaß gemacht mit Dir!